AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Maklerzentrale Faire Partnerschaft für mehr Erfolg

Eintrag im Maklerverzeichnis

Die Maklerzentrale betreibt das Internetportal verzeichnis.maklerzentrale.com. Für dieses Internetportal bietet die Maklerzentrale einen kostenpflichtigen Eintrag. Hinsichtlich des genauen Leistungsumfanges des Eintrags sowie der Preise gilt das jeweils gültige Produktinformationsblatt, wenn sich nicht aus den jeweils geschlossenen Einzelverträgen etwas Abweichendes ergibt.

1. Datenübermittlung

Die Daten des zu veröffentlichenden Maklereintrags des Inserenten werden durch ihn im Online-Portal eingeben. Für etwaige durch die unvollständige, unrichtige oder nicht rechtzeitige Informationsübergabe entstehende Verzögerungen oder Beeinträchtigungen der Leistungen der Maklerzentrale trägt der Inserent die Verantwortung.

2. Gewährleistung

Die Maklerzentrale übernimmt keine Gewährleistung für die ununterbrochene Abrufbarkeit der von ihr zu veröffentlichenden oder veröffentlichten Inhalte. Für nur unerhebliche Mängel der Anzeige ist die Gewährleistung ausgeschlossen. Die Maklerzentrale gewährleistet in Bezug auf die veröffentlichte Anzeige weder eine bestimmte Anzahl von Aufrufen noch von Klicks hierauf. Im Vorfeld des Vertragsschlusses mitgeteilte Daten etwa zur Reichweite oder zu sonstigen Performance-Werten beziehen sich auf Messungen in der Vergangenheit, die nicht Vertragsgegenstand werden und keine verlässliche Prognose für die Zukunft zulassen.

3. Verantwortung des Inserenten für übermittelte Inhalte

Der Inserent trägt die alleinige Verantwortung für die Inhalte der Anzeige, soweit diese Inhalte nicht auf einer im Einzelfall möglichen Veränderung der übermittelten Inhalte durch die Maklerzentrale sind. Der Inserent steht dafür ein, dass die von ihm zur Verfügung gestellten Anzeigen (insbesondere Text- und Bilddateien) keine gesetzlichen Regelungen und/oder Rechte Dritter verletzen.

4. Datenschutz

Der Inserent erklärt sich damit einverstanden, dass die Zahlungsdaten von der Maklerzentrale gespeichert und zur Durchführung der Dienste verwendet und verarbeitet werden.

5. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.

Albino Cipolla & Tobias Brauchle GbR
Nahestraße 5, 55118 Mainz
Ust-IdNr.: DE257158670 Stand: Mai 2020